Schiffstauwerk

Polyesterseile

Polyesterseile
Polyesterseile

PES-Garn

Polyesterseile zeichnen sich vor allem durch ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit, sehr gute Festigkeit und Abriebfestigkeit aus. Im Unterschied zu Polyamidseilen sind sie auch im Nasszustand elastisch und weich.

Grundeigenschaften:

  • nicht schwimmfähig
  • ausgezeichnete UV-Beständigkeit
  • Arbeitstemperatur bis zu 120°C (Erweichungstemperatur 225°C, Schmelztemperatur 260°C)
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • geringe Bruchdehnung

Verwendung:

  • Festmachen, Schleppen, Heben und Herablassen
  • Schoten
  • Seile für Rollensysteme
  • Seile für Lasthandhabung, und, veitere

Modifikationen:

  • Spleißaugen (einschl. Kunststoff- oder Metallkauschen)
  • Sonderlängen
  • eingearbeitete Komponenten – Metall, Kunststoff (Haken, Karabinerhaken usw.)

Verpackung:

  • Kunststoffspulen, Bündel, Kleinbündel usw.

Zertifikate:

  • Zertifikat von Germanischer Lloyd

    (Durchmesser 4 - 36 mm, Typ „A“)
    (Durchmesser 16 - 96 mm, Typ „L“)

  • Russisches Seeregister

    (Durchmesser 3 - 36 mm, Typ „A“)
    (Durchmesser 16 - 96 mm, Typ „L“)

Technische Parameter

3-litzig gedreht - A 8-litzig geflochten (4×2) - L
8 und mehrlitzig geflochten E
ohne Kern
8 und mehrlitzig geflochten E
mit Kern
Konstruktion
Durchmesser 4 - 36 mm 16 - 96 mm 2 - 6 mm 3 mm
Umfang / Zoll 1/3" - 4 1/2" 2" - 12" 1/4" - 3/4" 1/2"
Festigkeit / kg 204 - 19 164 4057 - 125 382 91 - 683
153,0
Festigkeit / kN 2,0 - 188,0 39,8 - 1 230,0 0,9 - 6,7
1,5
min. Reißdehnung
der Einsatzbänder
7,23 cN/­dtex
8,20 g/den
spezifisches Gewicht 1,38 g/cm3
schwimmfähig nein
Erweichungstemperatur 225°C
Benutzungshöchsttemperatur 180°C
Arbeitstemperatur (Umfeld) bis 120°C
UV-Beständigkeit ausgezeichnet
Säurebeständigkeit gute Beständigkeit
Laugenbeständigkeit gute Beständigkeit
Beständigkeit gegenüber
organischen Lösungsmitteln
ausgezeichnete Beständigkeit

Haben Sie Interesse an unserem Angebot oder haben Sie weitere Fragen?

Rufen Sie uns +420 553 751 111