Über uns

Neues

Neues
  • 13. 11. 2017

    METS 2017

    Sehr geehrte Geschäftspartner,

    wir möchten Sie gerne zum Besuch der größten Ausstellung des Marinesortiments – METSTRADE 2017 einladen, die in Amsterdam vom 14. bis 16. November 2017 stattfindet. Wir werden unsere neusten Innovationen nicht nur auf dem Jachtsportgebiet präsentieren. Sie finden uns auf dem Messestand 01.385.

  • 17. 07. 2017

    der Betriebsurlaub

    Sehr geehrte Geschäftsfreunde,
    Wir erlauben uns Ihnen im Vorlauf mitzuteilen, dass im Zeitraum vom 7. bis 13. August 2017 dergeplante Betriebsurlaub zu Stande kommt.

  • 16. 05. 2017

    Senatoren besuchten LANEX

    Am 11. 05. 2017 besuchte eine Gruppe von Senatoren im Rahmen einer außerhäusigen Tagung der Ständigen Kommission des Senats des Parlaments der Tschechischen Republik für Landentwicklung kurzfristig auch unsere Gesellschaft.

  • 21. 04. 2017

    TECHTEXTIL 2017

    Vom 9. bis 12. Mai 2017 laden wir Sie herzlich ein, den Messestand von LANEX an der TECHTEXIL, der Internationalen Fachmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe in Frankfurt, Deutschland, zu besuchen.

  • 10. 04. 2017

    Die Umwelt ist uns nicht gleichgültig - die Grüne Firma

    Seit dem 06. 03. 2017 beteiligt sich die Gesellschaft LANEX a.s. an dem Projekt der Grünen Firma. Die Gesellschaft  bietet den Angestellten die Möglichkeit an, veraltete oder unnötige elektrische Kleingeräte und Altbatterien kostenlos und vor allem auf umweltfreundliche Weise loszuwerden.

  • 23. 02. 2017

    Fasern von LANEX im Automobilsegment

    Unsere hochfeste Polypropylen-Multifilamentfaser hat einen PRÜFBERICHT nach der Norm FMVSS 302 (Federal Motor Vehicle Safety Standard) erhalten.

  • 16. 01. 2017

    Boot Düsseldorf 2017

    WIR MÖCHTEN SIE GERNE EINLADEN, DIE BOOT 2017 MESSE ZU BESUCHEN, die vom 21. bis 29. Januar 2017 in Düsseldorf stattfindet.
  • 21. 12. 2016

    PF 2017

  • 16. 12. 2016

    Würdigung für LANEX

    Am 12. 12. 2016 hat LANEX als eine rein tschechische exportorientierte Gesellschaft die Würdigung „Für den Beitrag zur Entwicklung der Mährisch-Schlesischen Region“