Neues

Lavinia hat die Erde umgesegelt

Lavinia hat die Erde umgesegelt

Am Montag, dem 6. Mai haben wir eine kurze Nachricht von Pavel Jeřábek, Kapitän der Lavinia, bekommen, der  fast genau nach zwei Jahren die Schifffahrt um die Welt beendet hat. Wie wir Sie auf unseren Webseiten auf dem Laufenden gehalten haben, ging die Besatzung am 5. April 2011 von Kos in Kroatien in See mit einem Boot, das 15,4 m lang, 4,6 m breit und mit unseren Yachtseilen ausgerüstet war, und die Reise um die Welt endete erfolgreich nach 758 Tagen und 32.600 Seemeilen. Das Boot besuchte 40 Länder und überseeische Gebiete und 144 Häfen.

7623